Ihr Weg zu uns

icon icon shadow

Routenplaner

 

Unterstützen Sie das Tierheim

Bereits 1939 wurde der Tierschutzverein Heidenheim, aus welchem später der heutige Kreistierschutzverein Heidenheim e.V. hervorging, als gemeinnütziger Verein gegründet, welcher sich hauptsächlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert.

Das alte Tierheim in den Tieräckern, gebaut im Jahre 1968, hatte bald seine Kapazitäten erschöpft, so dass im Jahr 1992, das größere Tierheim am Rehberg eröffnet wurde, in welchem seither unzählige Tiere Zuflucht gefunden und viele davon in ein neues Zuhause vermittelt werden konnten.
Nächtliche Einsätze, Betreuung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr, Begleichung der steigenden Tierarzt- und Unterbringungskosten für die Tiere, notwendige Instandhaltungskosten der Tierheimgebäude und Vieles mehr kann nur mit Hilfe von Spenden sichergestellt werden.
Daher unsere Bitte:

Helfen Sie mit.

 Sie können unsere Arbeit unterstützen, jeder Beitrag hilft!

IBAN: DE82 6329 0110 0102 1110 06

Bei Spenden über 50,00 Euro senden wir Ihnen auf Anfrage gerne eine Spendenbescheinigung zu. Ansonsten gilt Ihr Einzahlungsbeleg als Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Überweisung gut leserlich Ihren Namen und Ihre Adresse, damit Sie unsere Spendenquittung erreicht.

Freistellungsbescheid:

Die Körperschaft, Kreistierschutzverein Heidenheim e.V., Wilhelmstr. 300, 89518 Heidenheim, ist nach dem letzten zugegangenen Bescheid vom 15.08.2013 des Finanzamtes Heidenheim, gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne des §§ 51 ff. AO dient.

Die Körperschaft fördert folgende gemeinnützige Zwecke:

Förderung des Tierschutzes.

free joomla template
template JoomSpirit